Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

SAVE MOTHER NATURE

Intro Video

gefördert durch

MaibornWolffMaibornWolff

[FR]

L ’Homme a pour habitude de détruire la nature pour construire des écoles. Il est alors de plus en plus impératif de reconnecter les enfants dans leur milieu scolaire avec la nature. En particulier, l’aspect aride de nos écoles avec des allures désertiques laisse croire que celles-ci ne peuvent coexister avec la nature.

 

SAVE MOTHER NATURE est un projet initié par l’artiste-musicienne Reggae Sistah SEN qui sensibilise sur ce problème  et organise des programmes de reboisement en milieu scolaire.

 

Sistah SEN, de son vrai nom ELOUNDOU SEN CATHERINE MURIELLE est une artiste-musicienne Reggae, titulaire d’une licence en Anthropologie et d’un diplôme de réalisatrice.

[DE]

Der Mensch hat die Angewohnheit, die Natur zu zerstören, um Schulen zu bauen. Es wird dann immer wichtiger, die Kinder in ihrem schulischen Umfeld wieder mit der Natur in Verbindung zu bringen. Insbesondere der trockene Aspekt unserer Schulen mit ihrem wüstenhaften Aussehen legt nahe, dass sie nicht mit der Natur koexistieren können.

 

SAVE MOTHER NATURE ist ein von der Reggae-Künstlerin und Musikerin Sistah SEN initiiertes Projekt, das das Bewusstsein für dieses Problem schärft und Wiederaufforstungsprogramme in Schulen organisiert.

 

Sistah SEN, dessen richtiger Name ELOUNDOU SEN CATHERINE MURIELLE ist, ist eine musikalische Reggae Künstlerin, mit einem Abschluss in Anthropologie und einem Regisseurdiplom.

Sistah SENSistah SEN

[FR] "Je suis sensible aux préoccupations environnementales et par l’occasion très engagée dans la lutte pour la conservation et la protection de l’environnement "

 [DE] "Ich bin sensibel für Umweltbelange und dadurch sehr engagiert im Kampf für die Erhaltung und den Schutz der Umwelt"

Contacts: Facebook: Sistah SEN Official , E-Mail: sistahsen@gmail.com , Tel.: +237 651 493 104 , +237 655 363 391 , Yaoundé - Cameroun

 

Son engagement elle le matérialise à travers ses nombreux  spectacles  « SAVE MOTHER NATURE » et ses films documentaires tels que :

 

"La disparition des espèces forestières : Cas du baobab dans la localité de Nkometou"

https://youtu.be/831PG-Kz3kg

 

 "Reboisement de l’école catholique de Nkometou"

https://youtu.be/vdkV5WmoIlw

 

 

Soyons un pour SAUVER LA MÈRE NATURE

Reconnecter l'école à la nature

 

Let's be One to SAVE MOTHER NATURE

Link back school to nature

 

Ihr Engagement wird ersichtlich durch ihre zahlreichen Ausstellungen " SAVE MOTHER NATURE " und ihre Dokumentarfilme wie :

 

"Das Verschwinden von Waldarten: der Fall des Affenbrotbaums in der Ortschaft Nkometou"

https://youtu.be/831PG-Kz3kg

 

"Wiederaufforstung der Katholischen Schule von Nkometou"

https://youtu.be/vdkV5WmoIlw

 

 

Lasst uns Eins sein für SAVE MOTHER NATURE

Die Schule wieder mit der Natur verbinden

 

 

Bildergalerie

Eindrücke im Video

video_1      video_2      video_3    video_4    video_5    video_6

 

Machen Sie mit !

 

SAVE MOTHER NATURE freut sich über Ihre Spende, damit die Kinder in ihrem schulischen Umfeld wieder mit der Natur verbunden werden können. Spenden für diese Initiative gern an das unten stehende Vereinskonto von adiade e.V. mit dem

  • Verwendungszweck "Save Mother Nature"

 

Spenden aus Kamerun direkt an Sistah SEN via MTN Money: 651 49 31 04 oder Orange Money: 655 36 33 91

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?